Wichtiger Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimme Ich der Verwendung von Cookies und der Datenschutzerklärung zu diesen Seiten zu.

Weitere Informationen zu Cookies und den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Neue Beiträge
  • Helmstedt mit und ohne Autos...
Jahreskalender
August 2022
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Online BRAUNSCHWEIG  Heute: 8  Gestern: 21  Woche: 70  Monat: 909  Jahr: 6096


Schön das Du hier bist.


Hier entsteht auch eine neue Webseite für die Region Braunschweig.


Ein Bild aus der Region Braunschweig...

 © wdh

 

 

Der Klimawandel
Er wird unser Leben in Zukunft verändern. Darum ist es auch hier ein Thema...

Wenn wir nichts tun, verändert der Klimawandel das Leben auf unsere Erde schneller als wir uns es vielleicht vorstellen können. Es ist schon seit langem zu beobachten, dass sich das Wetter weltweit verändert und sich damit an verschiedensten Orten auch Katastropen eingestellt haben. Doch hat man es nicht vor der Haustür, wird es ignoriert und nichts getan. Das muß sich ändern, wenn wir nicht ganz untergehen wollen. Die Wetterkapriolen werden auf Grund der Klimaveränderung immer stärker und öfter auftreten und damit auch die Überflutungen bei Starkregen in allen Regionen. Darüber sind sich die Wissenschaftler einig.

Am 5. August 2021 z.B. hat es in Braunschweig sehr stark geregnet. Die Feuerwehr war im Dauereinsatz um Keller leer zu pumpen. In Helmstedt dagegen hat es seit Wochen schon nicht mehr geregnet.

Es wir Zeit, dass die Politiker aller Parteien das endlich auch kapieren und sich nicht immer nur für das Wirtschaftswachstum einsetzen. Mit Sicherheit geht auch die Wirtschaft den Bach runter wenn weiterhin das Wirtschaftwachstum die höchste Priorität bei ihren Entscheidungen hat und der Klimawandel dabei nicht bedacht wird. Hinzu kommt, die Ressourcen sind endlich und wir müssen mindestens einen Gang zurückschalten damit nicht unsere Kinder und Enkelkinder das Debakel ausbaden müssen, wenn es denn überhaupt noch geht. Das heißt auch, dass wir auf das Eine oder Andere in Zukunft verzichten müssen, wenn wir nicht auch Alternativen und neue Ideen entwickeln um den Klimawandel zu stoppen...


Die Themen der nächsten Jahre...


Immer mehr Wachstum nach altem Muster und Klimawandel geht nicht...

Wir müssen das CO2 in der Atmosphäre verringern.

Den LKW-Verkehr auf die Schiene bringen.

Den Schienenverkehr des ÖPNV ausbauen. Die Bahnstrecke nach Schönigen wieder aktivieren. Ebenso die alten Strecken nach Sachsen-Anhalt.

Fahrradwege bauen und sicherer machen, damit man auch mit dem Fahrrad zur Arbeit und zum Einkaufen fahren kann.

Frühwarnsysteme über Handy und die alten Sirenen wieder aktivieren (Nicht jeder hat ein Handy immer parat).

Informationen zum Thema Klimawandel (auch zum Landkreis Helmstedt) gibt es auf den Internetseiten von: www.gerics.de

Auch ein interessantes Thema zum Klimawandel

Wie man ohne Kohle elektrischen Strom erzeugen kann.

Atomstrom ist dabei keine grüne Lösung, da die Endlagerung des Atomülls nicht geregelt ist. Darüber hinaus kann niemand sagen, dass die Atomkraftwerke wirklich sicher sind und das in einem eng besiedelten Land wie z.B. Deutschland und Frankreich.

Auch die Frage muß beantwortet werden:
Wo der ganze Atommüll sicher gelagert wird und das nicht nur 1000 Jahre. Bis heute hat kein Land der Welt ein Endlager für hochradioaktive Abfälle aus Atomkraftwerken in Betrieb genommen. Warum wohl?
Eine Alternative...


 

Weitere Internetadressen für dieses Portal


www.region-ostfalen.de


www.hallo-helmstedt.de


www.hallo-wolfsburg.de


 

Seit dem 22.02.2022 wurde diese Seite 128461 mal aufgerufen.

Online REGION: 10  Heute: 6  Gestern: 54  Woche: 147  Monat: 3801  Jahr: 28736